Schütze Dein BESTES. eine Kampagne der Verkehrssicherheits- aktion GIB ACHT IM VERKEHR. 
Preisträger 2016 Klasse 7 a                                                                                   der Realschule auf dem Galgenberg, Aalen für ihren Beitrag „Fantasie-Helme“ mit Gedicht Verleihung des Schütze Dein BESTES-Award 2016 beim Festakt zum 24. Landes-Tag der Verkehrssicherheit am 17.09.2016 im Barockschloss Ludwigsburg durch Ministerialdirektor Julian Würtenberger, Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg: Die Klasse 7a der Realschule auf dem Galgenberg in Aalen wird als Gesamtsieger des Schulkunst-Awards 2016 der Radhelmaktion Schütze Dein BESTES. mit dem Sonder-Preis des Verkehrspräventionspreises GIB ACHT IM VERKEHR ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung: Barockgruppe, MD Julian Würtenberger, Miriam Reichle (Gewinnsparverein), Schülerin und Schüler der ehem. Klasse 7a, Hannelore Neumann (Lehrerin), Wolfgang Steidle (Bürgermeister), Heike Rieger-Schlenkermann (Rektorin) Die Schülerinnen und Schüler haben gemeinsam mit ihren Lehrkräften fantasievolle Radhelme aus Gips gebastelt. Die Ergebnisse sind sehenswert und wurden zusätzlich plakativ dargestellt sowie mit einem Gedicht untermalt. Der kreative Umgang mit dem Thema Radhelm hat die Jury vollends überzeugt. Der Geldpreis in Höhe von 300,- € wird vom Gewinnsparverein der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Baden-Württemberg e.V. gestiftet. Damit der Kopf auch wirklich geschützt bleibt, wird jede Schülerin und jeder Schüler zusätzlich mit einem neuen Fahrradhelm in der Sonderedition „Schütze Dein BESTES.“ ausgestattet. Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern! Weitere Infos zum Beitrag siehe hier.